Apr
03
2014

Eine Reise in die Vergangenheit

Wissenschaftler der De Montfort Universität in Leicester arbeiten an dem von AHRC gesponserten Projekt „Digital Building Heritage“ mit Vereinigungen der Denkmalpflege aus ganz UK zusammen, um ein Stück Geschichte wieder zum Leben zu erwecken. Für das Projekt werden die neuesten Technologien in den Bereichen 3D-Druck, 3D-Computer-Animationen und 3D-Modellbildung genutzt, um die historischen Gebäude sowie die Menschen und Artefakte, die mit ihnen verbunden waren, zu analysieren und zu verstehen. Ein Teil dieses Projektes ist die digitale Rekonstruktion eines einzigartigen Fensters, welches von der „Old Tixall Hall“ in Staffordshire stammt. Die Steine dieses Fensters stellen eine Verbindung zu einem inzwischen verschwundenen Gebäude wieder her, das eine wichtige Rolle in der englischen Geschichte spielt. Mit Hilfe des Laserscanners FARO Focus3D, konnte das Gebäude in einem 3D-Modell rekonstruiert werden und gibt den Wissenschaftlern und uns damit die Möglichkeit einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

Erfahren Sie mehr über die Anwendung des FARO Focus3D in der Denkmalpflege und werfen Sie selbst einen Blick in die Vergangenheit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



FARO Deutschland Blog

Herzlich Willkommen im FARO Deutschland Blog! Hier finden Sie die aktuellsten News und Trends der Messtechnik und 3D-Dokumentation!



RSS Feed RSS-Feed
Follow me:

Blog folgen

Archiv